Grundversorgung mit Erdgas für Privatkunden

Infos zur Grundversorgung

Was ist die Grundversorgung?

 

Jeder Haushaltskunde hat in Deutschland das Recht auf eine Grundversorgung mit Erdgas. Damit wird sichergestellt, dass Sie ab dem ersten Tag Ihres Einzugs ins neue Zuhause heizen, warm duschen oder auch mit Erdgas kochen können. Schließen Sie aktiv keinen Vertrag über die Erdgaslieferung ab, so ist der für das jeweilige Gebiet zuständige Grundversorger verpflichtet, Sie mit Erdgas zu versorgen.

Im Grundversorgungsgebiet von MITGAS gelten dabei die Bedingungen der Gasgrundversorgungsverordnung (GasGVV). Zudem gelten die Allgemeinen Preise für die Grundversorgung für Haushaltbedarf einschließlich der Ergänzenden Bedingungen von MITGAS.

 

Fragen zur Ersatzversorgung?
Hier finden Sie Informationen und Preise zur Ersatzversorgung mit Erdgas.

 

Wohne ich im Grundversorgungsgebiet von MITGAS?

Das Grundversorgungsgebiet von MITGAS erstreckt sich über das südliche Sachsen-Anhalt und westliche Sachsen sowie Teile von Süd-West-Brandenburg und Nord-Thüringen - in nachfolgender Grafik grau hinterlegt. 

 

MITGAS Grundversorgungsgebiet

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) veröffentlicht auf ihrer Webseite die in dem von ihr betriebenen Netz der Allgemeinen Versorgung gemäß § 36 Absatz 2 EnWG festgestellten Grundversorger. 

Bedingungen und Preise der Grundversorgung von MITGAS

Für die Gebiete, in denen MITGAS der zuständige Grundversorger mit Gas aus dem Niederdrucknetz ist, gelten die nachfolgenden Bedingungen.

Die Gaslieferung erfolgt auf der Grundlage der Gasgrundversorgungsverordnung (GasGVV) inkl. der Ergänzenden Bedingungen der MITGAS zur GasGVV und zu den Allgemeinen Preisen für die Grundversorgung.

Preise für die Grundversorgung für Haushaltsbedarf

 nettobrutto
Grundpreis pro Jahr67,50 Euro72,23 Euro
Verbrauchspreis1 pro kWh vom 1.7. - 31.12.202314,09 Cent15,08 Cent 
Verbrauchspreis2 pro kWh ab 1.1.202413,21 Cent14,13 Cent

Bruttopreise (gerundet) enthalten die gesetzlich festgelegte Umsatzsteuer von derzeit 7 %.

1Der Verbrauchspreis (netto) beinhaltet 0,55 Cent/kWh Energiesteuer, 0,22 Cent/kWh Konzessionsabgabe, 0,57 Cent/kWh Bilanzierungsumlage, 0,059 Cent/kWh Gasspeicherumlage sowie 0,544 Cent/kWh Kosten für den Erwerb von Emissionszertifikaten nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (CO2-Preis). Der Saldo der vorgenannten Preisbestandteile beträgt 1,943 Cent/kWh. 

2Der Verbrauchspreis (netto) beinhaltet 0,55 Cent/kWh Energiesteuer, 0,22 Cent/kWh Konzessionsabgabe, 0,00 Cent/kWh Bilanzierungsumlage, 0,145 Cent/kWh Gasspeicherumlage sowie 0,635 Cent/kWh Kosten für den Erwerb von Emissionszertifikaten nach dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (CO2-Preis). Der Saldo der vorgenannten Preisbestandteile beträgt 1,55 Cent/kWh. 

Steuerbegünstigtes Energieerzeugnis: Erdgas darf nicht als Kraftstoff verwendet werden, es sei denn, eine solche Verwendung ist nach dem Energiesteuergesetz oder der Energiesteuer-Durchführungsverordnung zulässig. Jede andere Verwendung als Kraftstoff hat steuer- und strafrechtliche Folgen! In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Hauptzollamt.

Wechsel in die Grundversorgung 

Sie wohnen im MITGAS-Grundversorgungsgebiet und möchten in die Grundversorgung wechseln? Mit unserem Energierechner können Sie prüfen, ob sich ein Wechsel von Ihrem aktuellen Tarif in die MITGAS-Grundversorgung finanziell für Sie lohnt. 

Um in die MITGAS-Grundversorgung für Erdgas zu wechseln, geben Sie bitte nachfolgend Ihre PLZ und Ihre Wohnfläche oder Ihren Erdgasverbrauch ein. 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis zur Preisdarstellung: Um Ihnen die Preise transparent und vergleichbar darzustellen, sind mögliche Auswirkungen durch die Gaspreisbremse in der nachfolgenden Preisübersicht nicht berücksichtigt. Mögliche Entlastungen teilen wir Ihnen nach Vertragsabschluss mit. Weitere Informationen haben wir Ihnen auf einer Themenseite zur Gaspreisbremse zusammengestellt.


Rechtliche Hinweise

Ihre Rechte als Kunde im Streitfall finden Sie unter Allgemeinen Infos zu MITGAS Erdgaslieferverträgen.

 

Abwendung einer Versorgungsunterbrechung

Zur Abwendung einer Unterbrechung der Versorgung bei Zahlungsschwierigkeiten finden Kunden hier ein Muster einer Abwendungsvereinbarung.

 

Ersatzversorgung Erdgas 

Informationen und Preise zur Ersatzversorgung mit Erdgas finden Sie hier: