2019

Presse 2019

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Jahres 2019 nach dem Veröffentlichungsdatum geordnet.

enviaM und MITGAS feiern Neueröffnung des Energieladens in Lauchhammer mit buntem Rahmenprogramm

Die enviaM-Gruppe ist in Lauchhammer ab sofort unter einer neuen Adresse zu finden. Der Energieladen von enviaM und MITGAS ist von der Wilhelm-Pieck-Straße in die Stadtpassage am Dietrich-Heßmer Platz umgezogen. Die feierliche Eröffnung der Filiale der beiden Energiedienstleister am neuen Standort fand am 25. Juli 2019 statt. Kunden können sich hier zu Strom-, Erdgas- und Autostromprodukten, Solar- und Wärmedienstleistungen sowie intelligenten Stromzählern informieren und beraten lassen und entsprechende Verträge abschließen. Sie erhalten zudem Energiespartipps. Bei Interesse ist es möglich, ein Energiemessgerät auszuleihen, mit dem der Energieverbrauch von elektrischen Geräten im Haushalt einfach und bequem überprüft werden kann.

„Auch im Zeitalter von Smartphone und Tablet ist für uns die persönliche Kundennähe sehr wichtig. Ob Jung oder Alt: Viele Kunden schätzen eine Information und Beratung zu Energiethemen von Angesicht zu Angesicht. Dies gilt umso mehr in Zeiten der Energiewende. Hier geht es für die Verbraucher schon lange nicht mehr nur um die klassische Versorgung mit Energie, sondern auch um die Erzeugung und Speicherung sowie ein intelligentes Management. Der Wandel der Energienutzung bringt viele Fragen mit sich, die wir vor Ort gern beantworten“, betont Dr. Andreas Auerbach, enviaM-Vorstand Vertrieb.

Roland Pohlenz, Bürgermeister der Stadt Lauchhammer, sieht dies ähnlich. „Es ist für regionale Energieversorger sehr wichtig, dass sie für die Kunden sichtbar sind. Wir freuen uns sehr, dass enviaM und MITGAS in der Stadt Lauchhammer präsent sind. Ich bin sicher, dass der Energieladen auch an seinem neuen Standort von den Kunden gut angenommen wird.“

Der Energieladen ist am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr und am Mittwoch von 9:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Zum Einstand in den neuen Räumlichkeiten gab es für die Kunden ein buntes Rahmenprogramm mit E-Bike-Probefahrten, Livemusik und Gewinnspiel.

enviaM und MITGAS betreiben in Lauchhammer seit über acht Jahren einen Energieladen. Er ist einer von insgesamt 21 Energieläden der beiden Energiedienstleister in Ostdeutschland. In Brandenburg unterhalten die Unternehmen fünf Kundenfilialen. Neben Lauchhammer befinden sich diese in Cottbus, Herzberg, Guben und Lübben. Jährlich werden in allen Energieläden insgesamt rund 120.000 Kundenanfragen beantwortet und rund 12.000 Strom- und Erdgasverträge abgeschlossen. Weiterführende Informationen sind im Internet unter www.enviam.de/vorort abrufbar.

Pressekontakt
Stefan Buscher
envia Mitteldeutsche Energie AG
T 0371 482-1744
E Stefan.Buscher@enviaM.de
I www.enviaM-gruppe.de/presse

Hintergrund
Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit über 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die innogy SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen. Die Anteilseigner sind sowohl unmittelbar als auch mittelbar über Beteiligungsgesellschaften an enviaM beteiligt.

Die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH handelt mit Erdgas, Bioerdgas und Wärme und bietet Energiedienstleistungen an. Darüber hinaus ist MITGAS Vorlieferant für Stadtwerke der Region. Das MITGASGrundversorgungsgebiet erstreckt sich über das südliche Sachsen-Anhalt, Westsachsen und Teile Thüringens. Hauptanteilseigner sind die envia Mitteldeutsche Energie AG mit 75,39 Prozent und die VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft mit 24,6 Prozent.