Gaszähler richtig ablesen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Zählerstand ablesen können und worauf Sie achten sollten.

Wo finde ich meinen Gaszähler?

Meist finden Sie Ihren Gaszähler im Keller oder im Raum mit den Hausanschlüssen für Gas und Wasser. Der Kasten mit dem Zähler hat meist ein Sichtfenster und besitzt ein oder zwei Rohre, die mit dem Gasnetz verbunden sind.

 

Was muss ich bei meinem Gaszähler ablesen?

Sie benötigen folgende Werte: Zählernummer und Zählerstand. Die Zählernummer ist wichtig, damit Ihr Verbrauch der richtigen Verbrauchsstelle, also Ihnen, zugeordnet werden kann. Der Zählerstand gibt an, wie viel Erdgas in Kubikmeter (m3) Sie verbraucht haben.

 

Grafik, wie man den Zählerstand richtig abliest

Zählerstand einfach online übermitteln

Wenn Sie Ihren Gaszähler korrekt abgelesen haben, können Sie uns Ihren aktuellen Zählerstand einfach und bequem in Ihrem persönlichen Kundenbereich "Meine MITGAS" übermitteln. Loggen Sie sich dazu einfach mit Ihren Anmeldedaten ein.

Sie sind noch nicht bei "Meine MITGAS" registriert?

Dann registrieren  Sie sich einfach online und profitieren Sie von vielen Vorteilen: 

  • Zählerstand einfach online übermitteln
  • Rechnungen online einsehen und verwalten
  • monatliche Abschläge einsehen und anpassen
  • Kontaktdaten selber ändern
  • Bankverbindung bei Bedarf ändern
  • Umzug einfach melden
  • Ihre Dokumente jederzeit in Ihrer Postbox einsehen

Login für MITGAS Kunden

Kennwort vergessen?

Haben Sie Fragen?

Problem melden