Gasanschluss für Hausbesitzer

Ob für den Neubau oder die Renovierung des Eigenheims: In jedem Fall steht eine Entscheidung über einen künftigen Energieträger für die Heizung und Warmwasserbereitung an. In vielen Fällen bietet sich eine Gasheizung an, weil diese Energieform mit einem hohen Effizienzgrad und einem vergleichsweise niedrigen Verbrauch überzeugt. Oftmals lässt sich ein Gasanschluss auch günstiger und unkomplizierter einrichten als erwartet. Erster und wichtigster Ansprechpartner für den Erdgasanschluss ist der in Ihrer Region zuständige Gasnetzbetreiber. Auskunft darüber kann Ihnen Ihre Gemeinde oder Stadt, Ihr Gasinstallationsunternehmen oder der jeweilige Grundversorger geben.  In unserem Grundversorgungsgebiet ist in der Regel MITNETZ GAS  für das Erdagsnetz zuständig.

Damit der Gasanschluss an Ihr Eigenheim problemlos gelingt, hat MITNETZ GAS eine übersichtliche Checkliste  für Sie zusammengestellt.

Gasanschluss für Hausbesitzer Schritt für Schritt erklärt

innogy_picto_home_large_p_RGB1. Bauantrag beim Bauordnungsamt stellen

Vor Baubeginn reichen Sie bzw. der Bauträger einen Antrag beim zuständigen Bauordnungsamt Ihres Wohnsitzes ein. Dafür benötigen Sie die Stellungnahme eines Netzbetreibers über die gesicherte Versorgung. Dieser gibt Auskunft darüber, ob Ihr Grundstück bereits an einem Gasnetz liegt. Reichen Sie dafür beispielsweise per E-Mail oder postalisch einen formlosen Antrag beim Netzbetreiber ein. Bei MITNETZ GAS  erhalten Sie mit der Stellungnahme den Vordruck „Anmeldung zum Netzanschluss“ (ANA), mit dem Sie Ihren Anschlusswunsch mitteilen können (siehe Punkt 3).

innogy_picto_docs_text_p_RGB2. Schachterlaubnis beantragen

Damit beim Erdaushub nicht versehentlich Versorgungsleitungen beschädigt werden, sollten Sie bzw. das beauftragte Tiefbauunternehmen eine Schachterlaubnis beim Netzbetreiber für die jeweiligen Medien (z.B. Strom, Telekommunikation) beantragen. Bei MITNETZ GAS genügt dafür ein formloser Antrag, dem Sie einen Auszug aus dem Katasterplan beifügen.

innogy_picto_clipboard_p_RGB

3.  Anmeldung des Hausanschlusses bei MITNETZ GAS

In einem dritten Schritt melden Sie den Gasanschluss  rechtzeitig an. Bei MITNETZ GAS nutzen Sie dafür das Formular über die „Anmeldung zum Netzanschluss“ (ANA), das Sie bereits mit der Stellungnahme des Netzbetreibers erhalten haben.

 

innogy_picto_docs_euro_p_RGB

4.  Anschlussangebot und Netzanschlussverhältnis

Auf Grundlage der Anmeldung erhalten Sie ein Angebot über die Anschlusskosten und den Baukostenzuschlag. Bei unserem Partner MITNETZ GAS erhalten Sie einen Standard-Erdgashausanschluss bereits ab 649 Euro (brutto). Darin enthalten ist ein Komplettpaket für den Standard-Netzanschluss mit einer Anschlusslänge bis 20 Metern auf dem Kundengrundstück sowie ein Baukostenzuschuss von 150 Euro. Unser Partner MITNETZ GAS hat für Sie eine Preisliste zum Netzanschluss zum Download bereitgestellt.

innogy_picto_person_p_RGB

5. Vertragsinstallateure

Für den Hausanschluss beauftragen Netzbetreiber in der Regel eine regionale Baufirma. Den Fachhandwerker für die Inneninstallation wählen Sie als Kunde selbst aus. Beachten Sie dabei aber bitte, dass laut gesetzlichen Regelungen nur Fachleute an Gasanlagen arbeiten dürfen, die im Installateurverzeichnis des Gasnetzbetreibers eingetragen sind. Diese Bestimmung dient der Sicherheit und garantiert eine fachgerechte Ausführung. MITNETZ GAS hat für Sie eine Liste mit geeigneten Fachleuten  in Mitteldeutschland zusammengestellt.

 

 

innogy_picto_thumbs-up_p_RGB

6. Inbetriebnahme

Den Hausanschluss nimmt die Baufirma in Betrieb. Ihr Fachinstallateur meldet anschließend Ihre Gasanlage dem Netzbetreiber zur Inbetriebsetzung an. Nach Rücksprache mit diesem kann er den Zähler einbauen und Ihre Gasanlage in Betrieb nehmen.

 

 

 

innogy_picto_flame_p_RGB7. Auswahl des Gasversorgers

In einem letzten Schritt wählen Sie den Gaslieferanten. Andernfalls übernimmt nach sechs Wochen der zuständige Gasversorger die Belieferung im Rahmen der Grund- und Ersatzversorgung. Nutzen Sie unseren Gastarifrechner , um den passenden Gastarif für Ihre Bedürfnisse zu finden.