2018

Presse 2018

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Jahres 2018 nach dem Veröffentlichungsdatum geordnet.

Halbzeit beim 15. Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS

Mehr als die Hälfte der teilnehmenden Kommunen haben unter dem Motto "15 Jahre mit Herz und Energie für den guten Zweck" beim Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS bereits ihr Bestes gegeben. Nach aktuellem Stand ist Hainichen (Sachsen) mit 324,16 Kilometern auf dem ersten Platz. Dicht dahinter liegen derzeit der Erstteilnehmer Neuhausen/Spree (Brandenburg) mit 311,33 Kilometern und der Vorjahressieger Lugau (Sachsen) mit 304,15 Kilometern.

Trotz der hohen Temperaturen treten die großen und kleinen Teilnehmer kräftig in die Pedale.Auch die Stadtoberhäupter schlagen sich wacker. Bei der Jubiläumsaktion erhalten die Bürgermeister vor dem jeweiligen Wettbewerbstermin für acht Tage ein E-Bike. Für jeden gefahrenen Kilometer fließt zusätzlich Geld in ein gemeinnütziges Projekt der Kommune. Maximal gibt es 400 Euro. Bisher schafften fast alle die volle Zieldistanz von 100 Kilometern.

Seit dem 1. Mai fuhren 1669 Teilnehmer bereits rund 3.373 Kilometer. Auf dem Kinderrad wurden bislang rund 1.421 Kilometer erradelt. Bei dem Wettbewerb der Kinder um das "Weiße Trikot" führt aktuell Neuhausen/Spree mit 139,21 Kilometern.

Bis zur letzten Station am 3. Oktober in Kolkwitz steigen noch zehn Kommunen auf die Räder. Alle Ergebnisse und aktuellen Platzierungen finden Sie jederzeit unter www.städtewettbewerb.de.

Pressekontakt

Josephine Sönnichsen
envia Mitteldeutsche Energie AG
T 0371 482 1737
E Josephine.Soennichsen@enviaM.de
I www.enviaM-Gruppe.de
blog.enviaM.de
www.facebook.com/enviaM
www.twitter.com/enviaM

Hintergrund

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.500 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die innogy SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen.

Die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH handelt mit Erdgas, Bioerdgas und Wärme und bietet Energiedienstleistungen an. Darüber hinaus ist MITGAS Vorlieferant für Stadtwerke der Region. Das MITGAS-Grundversorgungsgebiet erstreckt sich über das südliche Sachsen-Anhalt, Westsachsen und Teile Thüringens. Hauptanteilseigner sind die envia Mitteldeutsche Energie AG mit 75,39 Prozent und die VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft mit 24,6 Prozent.