2017

Presse 2017

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Jahres 2017 nach dem Veröffentlichungsdatum geordnet.

Neuer Kundenbeirat für enviaM und MITGAS

enviaM und MITGAS vertrauen weiter auf die Meinung ihrer Privatkunden. Die beiden Unternehmen rufen dazu auf, sich für den Kundenbeirat zu bewerben. Die neue Amtszeit beginnt im Mai 2018 und dauert drei Jahre.

"Der Kundenbeirat ist ein wichtiges Instrument, um die Bedürfnisse unserer Kunden besser kennen zu lernen. Es gibt wenige Stunden, in denen ich so viel über sie und damit auch über unsere Unternehmen lerne, wie in den Stunden mit unserem Kundenbeirat.", sagt Dr. Andreas Auerbach, enviaM-Vertriebsvorstand und MITGAS-Geschäftsführer.

Der Kundenbeirat wurde 2008 gegründet. Von 2015 bis 2017 standen 26 Privatkunden enviaM und MITGAS im persönlichen Dialog zur Seite. Viermal im Jahr tauschten sich die Beiräte mit den Unternehmen zu aktuellen Themen aus. Die Mitglieder wirkten bei der Ideenfindung für neue und den Tests innovativer Produkte wie zum Beispiel Smartmeter mit. Sie trugen zur kundenfreundlicheren Gestaltung von Kommunikationsmitteln und zur Optimierung des Kunden werben Kunden-Programms, des Vorteilsprogramms und des Umzugsservice bei.

"Für uns als Kundenbeirat war es sehr spannend, mit enviaM und MITGAS zusammenzuarbeiten. Wir haben aus erster Hand interessante Hintergründe erfahren und konnten sehen, wie unsere Vorschläge aufgenommen und umgesetzt wurden", sagt Wolfgang Hübgen aus Taucha, Sprecher des Kundenbeirates von 2015 bis 2017. "Die Unternehmen nehmen die Arbeit des Kundenbeirats sehr ernst. Oft konnten wir mit dem Vorstand direkt, sehr offen und vor allem konstruktiv diskutieren", gibt Hübgen dem neuen Kundenbeirat mit auf den Weg.

Der neue Kundenbeirat wird sich dreimal im Jahr zum persönlichen Austausch treffen. Ergänzt wird die Zusammenarbeit um Onlinebefragungen zu diversen vertrieblichen Themen, insbesondere um den Draht zwischen Kunde und den Unternehmen nicht nur enger, sondern auch attraktiver und schneller werden zu lassen.

Privatkunden aus dem enviaM- und dem MITGAS-Grundversorgungsgebiet können sich ab sofort online unter www.enviaM.de/Kundenbeiratoder unter www.mitgas.de/kundenbeiratfürdie ehrenamtliche Tätigkeit bewerben. Alternativ liegen Bewerbungsunterlagen in den Energieläden von enviaM und MITGAS aus. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2018

Pressekontakt

Claudia Anke
envia Mitteldeutsche Energie AG
T 0371 482-1762
E Claudia.Anke@enviaM.de
I www.enviaM-gruppe.de/presse
https://blog.enviam.de/
www.facebook.com/enviaM
www.twitter.com/enviaM

Hintergrund

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unterneh-mensverbund versorgt rund 1,4 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.500 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeut-sche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam gestalten sie die Energiezukunft für Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die innogy SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen.

Die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH handelt mit Erdgas, Bioerdgas und Wärme und bietet Energiedienstleistungen an. Darüber hinaus ist MITGAS Vorlieferant für Stadtwerke der Region. Das MITGAS-Grundversorgungsgebiet erstreckt sich über das südliche Sachsen-Anhalt, Westsachsen und Teile Thüringens. Hauptanteilseigner sind die envia Mitteldeutsche Energie AG mit 75,39 Prozent und die VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft mit 24,6 Prozent.