2017

Presse 2017

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des Jahres 2017 nach dem Veröffentlichungsdatum geordnet.

Anmeldestart für MITGAS-Projekt „Natur zum Anfassen“ in Sachsen-Anhalt

MITGAS lädt Schülerinnen und Schüler der Klassen zwei bis sechs zur 8. Auflage von „Natur zum Anfassen“ ein. Ab sofort können sich interessierte Schulklassen für einen erlebnisreichen Tag in der Natur unter www.natur-zum-anfassen.de anmelden. MITGAS ermöglicht den Kindern mit dem Projekt, ihre Umwelt mit allen Sinnen zu erleben und ein Grundverständnis für die Kreisläufe und den Schutz der Natur zu entwickeln. Die Exkursionstage finden zwischen dem 21. August und dem 15. September 2017 in Sachsen-Anhalt statt. Insgesamt beteiligen sich zwölf Höfe in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg an der Umsetzung des Umweltbildungsprojektes. Anmeldeschluss ist der 9. Juni 2017.

Einen Schultag lang entdecken und lernen Schülerinnen und Schüler Spannendes und Interessantes über ihre Umwelt. In diesem Jahr gilt es, das Thema „Leben am und im Teich – dem Froschkönig auf der Spur“ zu erforschen und zu erkunden. Unter diesem Schwerpunkt setzen die pädagogischen Mitarbeiter der MITGAS-Projektpartner Natur schafft Wissen gGmbH mit der Naturwerkstatt Schochwitz in Salzatal (Saalekreis), der Naturhof Zellewitz e.V. in Könnern (Salzlandkreis), das Informationszentrum Haus am See in Schlaitz (Anhalt-Bitterfeld) und der Jugend- und Schulbauernhof Othal in Allstedt (Landkreis Mansfeld-Südharz) die Exkursionstage um.

Zum Projektstart von „Natur zum Anfassen“ organisiert MITGAS gemeinsam mit den Partnerhöfen und Bürgermeistern eine Pflanzaktion: Passend zum diesjährigen Themenschwerpunkt wird in geeignetem Gewässer in Zellewitz und Othal die „Weiße Seerose“, die Wasserpflanze des Jahres 2017, gepflanzt. Die Wasserpflanze ist durch die intensive Nutzung von Seen und Flüssen in ihren Beständen gefährdet und steht daher unter Naturschutz.

MITGAS führt „Natur zum Anfassen“ seit 2010 in Sachsen-Anhalt und Westsachsen durch. Seit 2013 ist auch enviaM Initiator in Südsachsen und Brandenburg. Insgesamt nahmen mehr als 14.700 Schülerinnen und Schüler an den kostenlosen Exkursionstagen teil. Unterstützt wird das Schülerprojekt von der Sächsischen Bildungsagentur und vom Landesschulamt Sachsen-Anhalt.

Weitere Informationen zu „Natur zum Anfassen“ sind im Internet unter www.natur-zum-anfassen.de zu finden. Die Anmeldeformulare sind dort über den Menüpunkt „Organisatorisches“ zu erreichen. Seit 2016 ist Thomas Schmidt, sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Schirmherr von „Natur zum Anfassen“.

Pressekontakt

Cornelia Sommerfeld
Pressesprecherin
MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH
T: 0341 120 7597
E: cornelia.sommerfeld@mitgas.de
I: www.mitgas.de

Hintergrund

Die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH handelt mit Erdgas, Bioerdgas und Wärme und bietet Energiedienstleistungen an. Darüber hinaus ist MITGAS Vorlieferant für Stadtwerke der Region. Das MITGAS-Grundversorgungsgebiet erstreckt sich über das südliche Sachsen-Anhalt, Westsachsen und Teile Thüringens. Hauptanteilseigner sind die envia Mitteldeutsche Energie AG mit 75,39 Prozent und die VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft mit 24,6 Prozent.